FREIWILLGE MITARBEIT IM NIKOLAUSHAUS

PraktikantInnen berichten über ihre freiwillige Mitarbeit im Nikolaushaus

Jacqueline, 23 Jahre (2019/2020)

Jacqueline

Hallo! Ich heiße Jacqueline, bin 23 Jahre alt und gelernte Krankenschwester. Für mich war es ein Wunsch, ein Jahr als „MAZ“ (Missionarin auf Zeit der Steyler Missionare) in und mit einer mir fremden Kultur zu leben. Deshalb habe ich meine Reise direkt nach meinem Examen gestartet und lebe und arbeite nun seit Oktober 2019 im Nikolaushaus in Kemondo. Ich durfte schon vieles miterleben und lernen. Daher kann ich sagen: „Kein Tag gleicht dem anderen und es wird nie langweilig!“

1. Rundbrief von Jacqueline Januar 2020

2. Rundbrief von Jacqueline März 2020

3. Rundbrief von Jacqueline Juni 2020

Jeannette, 18 Jahre (2018/2019)

Jeannette

Hallo! Ich bin Jeannette und komme aus Ulm. Ich mache ein sogenanntes „MaZ“-Jahr (Missionar auf Zeit) im Nikolaushaus.

1. Rundbrief von Jeannette Oktober 2018

2. Rundbrief von Jeannette Weihnachten 2018

3. Rundbrief von Jeannette April 2019

4. Rundbrief von Jeannette Juli 2019

 

Viona, 19 Jahre (2017/2018)

Viona Faßbender

Ich bin 19 Jahre alt und komme aus der Nähe von Köln. Ich habe mich dafür entschieden, nach dem Abitur für ein Jahr als „Missionarin auf Zeit“ (kurz MaZ) ins Ausland zu gehen. So bin ich seit September diesen Jahres hier im Nikolaushaus.

1. Rundbrief von Viona Oktober 2017

2. Rundbrief von Viona Dezember 2017

3. Rundbrief von Viona Januar 2018

4. Rundbrief von Viona März 2018

5. Rundbrief von Viona April 2018

Marie, 18 Jahre (2017/2018)

Ich bin 18 Jahre alt und komme aus Marl in NRW. Ich habe gerade mein Abitur gemacht und werde als „MaZ“ (Missionar auf Zeit) ein Jahr zusammen mit Viona im Nikolaushaus leben und arbeiten.

1. Rundbrief von Marie Oktober 2017

2. Rundbrief von Marie November 2017

3. Rundbrief von Marie Januar 2018

4. Rundbrief von Marie Juni 2018

Miriam, 18 Jahre (2016/2017)

Miriam

Ich bin 18 Jahre alt und komme aus Dortmund. Im Juni 2016 habe ich dort mein Abitur gemacht und möchte später Medizin studieren. Bevor ich mein Studium beginne, möchte ich gerne ein Jahr lang über den Tellerrand schauen, neue Erfahrungen sammeln und bei einem sozialen Projekt mitarbeiten. Da ich gerne mit Kindern zusammen bin, habe ich mich für das Nikolaushaus in Kemondo, Tansania entschieden, in dem ich jetzt für 12 Monate mitleben und mitarbeiten werde.

1. Rundbrief von Miriam September 2016

2. Rundbrief von Miriam November 2016

3. Rundbrief von Miriam Dezember 2016

4. Rundbrief von Miriam Januar 2017

5. Rundbrief von Miriam Februar 2017

6. Rundbrief von Miriam März 2017

7. Rundbrief von Miriam April 2017

8. Rundbrief von Miriam Mai 2017

9. Rundbrief von Miriam Juni 2017

10. Rundbrief von Miriam Juli 2017

11. Rundbrief von Miriam August 2017

Maria, 18 Jahre (2016/2017)

Maria

Ich bin 18 Jahre alt und habe gerade mein Abitur in meiner Heimatstadt Bad Saulgau (Baden Württemberg) gemacht. Als „Missionarin auf Zeit“ verbringe ich nun ein Jahr hier im Nikolaushaus.

1. Rundbrief von Maria Oktober 2016

2. Rundbrief von Maria November 2016

Philipp, 19 Jahre (2015/2016)

Philipp

Mein Name ist Philipp. Ich bin 19 Jahre alt, habe gerade Abitur gemacht und werde ein Jahr im Nikolaushaus bleiben. Ich bin „Missionar auf Zeit“ im Nikolaushaus.

1. Rundbrief von Philipp September 2015

2. Rundbrief von Philipp Dezember 2015

3. Rundbrief von Philipp April 2016

Katharina, 23 Jahre (2015)

Katharina

Jambo! Ich heiße Katharina und bin 23 Jahre alt. Im August 2015 habe ich mein Bachelorstudium an der Hochschule Hannover im Studiengang Milchwirtschaftliche Lebensmitteltechnologie abgeschlossen. Danach habe ich mich entschlossen, meinen Traum von einem Auslandsaufenthalt in Afrika zu verwirklichen. Das Nikolaushaus war dafür die beste Wahl, die ich treffen konnte, denn ich erfahre viel über die Kultur und die Menschen, habe viele süße Kinder um mich herum, um die ich mich kümmern kann und zudem bin ich in einem wunderschönen Land. Auch in Afrika treibe ich viel Sport und unternehme gerne etwas mit den Kindern. Es macht mir großen Spaß mit den Kindern zu backen oder zu basteln und ich genieße die Zeit sehr. Nach meiner Rückkehr nach Deutschland werde ich im März 2016 mein Studium mit dem Master fortsetzen.

1. Rundbrief von Katharina August 2015

2. Rundbrief von Katharina September 2015

3. Rundbrief von Katharina Dezember 2015

Hannah, 19 Jahre (2014/2015)

Hannah

Hallo! Ich bin Hannah und freue mich, mit den Steylern Missionaren ein „Missionar auf Zeit“-Jahr im Nikolaushaus zu machen!

1. Rundbrief von Hannah September 2014

2. Rundbrief von Hannah Mai 2015

Anna-Lea, 22 Jahre (2014)

Anna-Lea

Mein Name ist Anna-Lea. Seit Oktober 2012 studiere ich in Regensburg „Musik- und Bewegungsorientierte Soziale Arbeit“. Von März 2014 bis August 2014 absolviere ich mein Praxissemester im Norden Tansanias. Ich lebe und arbeite im Nikolaushaus, einem Waisenhaus für schwer vernachlässigte und behinderte Kinder.

Link zu Anna-Leas Blog

Hannah, 22 Jahre, (2013/2014)

Hannah

Mein Name ist Hannah, ich bin 22 Jahre alt und studiere Heilpädagogik an der katholischen Hochschule in Freiburg. Ich habe mir für mein Praxissemester das Nikolaushaus ausgesucht und bin sehr glücklich über diese Entscheidung. Durch den täglichen Umgang mit den Kindern und die Mithilfe in der Therapie lerne ich viel für mein Studium – und fürs Leben!

1. Rundbrief von Hannah Oktober 2013

2. Rundbrief von Hannah November 2013

3. Rundbrief von Hannah Januar 2014

Katharina, 18 Jahre (2013/2014)

Katharina

Mein Name ist Katharina, ich bin 18 Jahre alt und komme aus Pocking, eine kleine Stadt nahe Passau. Neben mir gibt es noch eine Katharina im Nikolaushaus. Sie haben wir zum ersten Mal in Kairo am Flughafen getroffen. Wir – das sind Anni und ich. Anni ist die Großcousine von Stefanie, der Leiterin des Nikolaushauses. Durch sie bin ich auch auf das Nikolaushaus gestoßen. Da wir beide denselben Traum hatten – eine andere Welt kennenzulernen – haben wir uns entschlossen, ein halbes Jahr im Nikolaushaus mitzuleben.

1. Rundbrief von Katharina September 2013

2. Rundbrief von Katharina Oktober 2013

3. Rundbrief Katharina November 2013

4. Rundbrief Dezember 2013

Erfahrungsbericht von Katharina

Annika, 18 Jahre (2013/2014)

Annika

Mein Name ist Annika, ich bin 18 Jahre alt und komme aus der Nähe von Passau. Nach dem Abitur habe ich mich gemeinsam mit Katharina dazu entschlossen, ein halbes Jahr zu meiner Großcousine Stefanie nach Tansania zu gehen, um im Nikolaushaus mitzuhelfen.

Rundbrief von Annika Dezember 2013

Katharina, 18 Jahre (2013/2014)

Katharina

Mein Name ist Katharina. Ich bin 18 Jahre alt und komme aus dem schönen Nettetal. Ende letzten Jahres habe ich mich für das Projekt „Missionar auf Zeit“ der Steyler Missionare entschieden. Nach mehreren Vorbereitungsseminaren und einer Mitlebezeit in Sankt Augustin habe ich mich dann Ende August auf den Weg nach Tansania gemacht. Das nächste Jahr werde ich nun hier im Nikolaushaus verbringen. Ich fühle mich sehr wohl und habe eine zweite Familie gefunden!

1. Rundbrief von Katharina August 2013

2. Rundbrief von Katharina Oktober 2013

3. Rundbrief von Katharina Dezember 2013

4. Rundbrief von Katharina Januar 2014

5. Rundbrief von Katharina Februar 2014

6. Rundbrief von Katharina März 2014

7. Rundbrief von Katharina Mai 2014

8. Rundbrief von Katharina Juli 2014